Anforderungen an Märkte, Straßenfeste und andere Veranstaltungen

Die Gefahrenvorbeugung bei Veranstaltungen hat zum Ziel, den Ausbruch eines Brandes zu verhindern und die Gefährdung von Personen möglichst auszuschließen.

Wesentlich ist hierbei, dass für die festgelegte Besucherzahl ausreichend Rettungswege zur Verfügung stehen, diese frei begehbar und auch bei einem Stromausfall benutzbar sind.

Wir beraten den Veranstalter, legen mit ihm die notwendigen Vorkehrungen / Maßnahmen fest und kontrollieren diese stichprobenhaft.

Die erforderlichen Maßnahmen, sind in unserem Arbeitsblatt und den Anlagen, zu den Brandschutztechnischen Anforderungen bei Märkten, Straßenfesten und ähnlichen Veranstaltungen im Stadtgebiet von Dinslaken, festgelegt.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram